Kontakt
Landestierärztekammer Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23

info@ltk-hessen.de

Termine

Samstag, 22. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017

ATF: Akupunktur / TCM: Nadeln und Hormone - push the communication


Veranstaltungsort: Nürnberg

In der Endokrinologie gibt es viele Regelkreise, die an die Zusammenhänge von Yin und Yang wie auch an die Fünf Elemente erinnern. Obwohl die einzelnen Hormone noch unbekannt waren, wurden endokrinologische Phänomene bereits vor Jahrtausenden erkannt und charakterisiert. Hierbei spielen die Ausgewogenheit von Yin,Yang, Qi und Jing eine große Rolle und dementsprechend wurden Behondlungen durchgeführt.

Die Akupunktur bietet einige Möglichkeiten, diese Regelkreise zu regulieren und zu unterstützen.Die richtigen Punktekombinationen wie auch Chinesische Kräuter bei schweren Entgleisungen leisten oft mehr als jede andere Therapieform.

Endokrinologische Pathologien, die mit einer Störung des Energiestoffwechsels einhergehen, sind bei Pferden und Klein­tieren gleichermaßen zu finden. Das metabolische Syndrom mit Insulinresistenz und damit einhergehenden Komplikationen wie Hufrehe oder Arteriosklerose sind ein weit verbreitetes Problem. Des Auftreten des Cushings, bzw. der PPID (

Kontakt:  Akademie für tierärztliche Fortbildung

Link: www.bundestieraerztekammer.de/index_atf_termine_docs.php=

Aktuelles

Alle Meldungen >>

Hessen-Finder