Zweites Seniorentreffen der LTK Hessen

Bereits zum zweiten Mal initiierte die LTK Hessen für ihre Mitglieder im Rentenalter ein "Seniorentreffen". Der Initiator der Veranstaltung, Volker Linss, Vorsitzender des Verwaltungsrates des Versorgungswerkes, freute sich über die große Resonanz. Begleitet auch vom Präsidenten der LTK Hessen, Dr. Ingo Stammberger, erkundeten rund 50 Kolleginnen und Kollegen am 7. Mai 2014 mit Angehörigen Kassel. Im Doppeldeckerbus  erlebte man eine Stadtführung, die natürlich auch einen Besuch beim "Herkules" mit dem Bergpark Schloss Wilhelmshöhe einschloss, seit dem vergangenen Jahr UNESCO-Weltkulturerbe. Bei Kaffee und Kuchen in der Orangerie klang das Treffen aus.

Die wiederum gelungene Veranstaltung ist Ansporn für ein weiteres Seniorentreffen im nächsten Jahr. Gerne nimmt die Geschäftsführung der LTK Hessen dafür Anregungen entgegen.

Rund 50 Kolleginnen und Kollegen mit Angehörigen trafen sich zum 2. Seniorentreffen der LTK Hessen in Kassel.
Ein Besuch des „Herkules“ mit dem Bergpark Schloss Wilhelmshöhe, seit dem vergangenen Jahr UNESCO-Weltkulturerbe, durfte nicht fehlen. Fotos: Dr. Ingo Stammberger