Fortbildungsveranstaltung Tierseuchenfall

Am Samstag, den 12.09.2015, fand im Landwirtschaftszentrum Eichhof in Bad Hersfeld eine Fortbildungsveranstaltung für praktizierende Tierärzte/innen, die im Tierseuchenfall im behördlichen Auftrag zum Einsatz kommen, statt.

Themen waren die rechtlichen Rahmenbedingungen, die Tierseuchenbekämpfungsmaßnahmen der Behörde, korrektes An- und Ablegen von persönlicher Schutzausrüstung, Betreten und Verlassen von Betrieben in Restriktionszonen sowie MKS-Läsionen – Altersbestimmung. Nachmittags fanden praktische Übungen statt.

Veranstalter waren die LTK Hessen und das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Task Force Tierseuchenbekämpfung Hessen.

Präsentation von Dr. Ingo Stammberger, Präsident der LTK Hessen (pdf-Datei, 400 KB)


Fotos:
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz