29.07.2013

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) sucht Interessenten mit Ideen/Konzepten zu den Themenbereichen

1. Betäubungs- und Tötungsverfahren von aquatisch lebenden Tieren aus Aquakulturhaltung (inkl. Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Tötung stehen),

2. Verbesserung der Haltungsbedingungen aquatisch lebender Tiere im Hinblick auf den Tierschutz

Neue Erkenntnissen aus aktuellen Forschungsvorhaben zu den genannten Themenbereichen sollen in den durch Bundesmittel geförderten Projekten in landwirtschaftliche Praxisbetriebe (Aquakulturbetriebe) übertragen werden. Einsendeschluss für Projektideen ist der 29. August 2013.

Weitere Informationen

Die LTK Hessen wurde informiert, dass in der Nacht vom 25. auf den 26. Juli eine Continental Bulldoghündin  (Chip 756098100582402, braun, weiße Blässe) in Rüsselsheim entlaufen ist. Sollte sie in Ihrer Praxis vorgestellt werden, bittet der Besitzer um einen Anruf: Norbert Winterstein, Am Birkenwäldchen 9 in 65428 Rüsselsheim, Tel.06142 72950.

Der E-Mail-Infoservice macht nun Sommerpause und ist ab 12. August wieder für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen


Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de