23.01.2014

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Heinrich-Stockmeyer-Stiftung wurde mit der Zielsetzung gegründet, die Lebensmittelforschung im Interesse sicherer Nahrungsmittel zu unterstützen. Mit der Verleihung des Wissenschaftspreises will sie praktikable Lösungsansätze und anwendungsorientierte Forschung auszeichnen, die zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit und zur Stärkung des Verbrauchervertrauens in die Qualität von Lebensmitteln beitragen. Der Preis ist mit 10.000,00 EURO dotiert. Einsendeschluss ist der 1. Juni 2014.

Weiterhin hat die Heinrich-Stockmeyer-Stiftung Stipendien für Nachwuchswissenschaftler/innen ausgeschrieben und beabsichtigt, Forschungsarbeiten in lebensmittelrelevanten Bereichen zu initiieren. Die Stiftung stellt hierzu ab Juni 2014 finanzielle Mittel in Höhe von monatlich 1.600,00 EURO pro Wissenschaftler/in über einen Zeitraum von 24 Monaten zur Verfügung. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 2. Mai 2014 eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Wissenschaftspreis

Weitere Informationen zu den Stipemdien

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen .

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de