25.07.2014

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

eine Veterinärmedizin-Studentin aus Ungarn bittet um Teilnahme an einer Umfrage im Rahmen ihrer Doktorarbeit zu Therapieverfahren bei Verhaltensänderungen. Sehen Sie dazu unten stehende Nachricht mit Link zur Umfrage.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen



Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Veterinärstudentin im fünften Jahr an der Szent István Universität in Budapest. Zurzeit schreibe ich an meiner Doktorarbeit, im Bereich Pharmakologie, für die ich Ihre Unterstützung brauche. Es handelt sich dabei um eine Umfrage über Verhaltensänderungen bei Tieren in der Tierarztpraxis.  

Den Fragebogen finden Sie unter diesem Link:
https://surveymonkey.com/s/YSW58HS

Natürlich werden die Daten anonym erfasst und nur im Aggregat ausgewertet.

Die Umfrage läuft bis zum 31.08.2014.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Im Voraus schon einmal vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Fabienne Hörmann
Studentin an der Szent István Universität in Budapest
Doktorvater: Dr. Csikó , György
Department: Department of Pharmacology and Toxicology
Szent István Universität, Ungarn
E-Mail: fabienne.hoermann@web.de

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de