13.02.2015

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

seit dem 1. Januar 2015 ist die Große Schweizer Sennenhündin Lia in Mayrhofen, Österreich, entlaufen und wird vermisst. Die Eigentümer aus Deutschland befürchten, dass die Hündin mitgenommen wurde und möglicherweise wieder in Deutschland ist. 

Die Hündin ist knapp 4 Jahre alt und nicht kastriert. Ihr Fell ist schwarz, weiß und braun (tricolor) und sie hat an der linken Vorderpfote auffällig viel weiß ("weißer Stiefel"). Eventuell trägt sie noch ihr braunes Halsband mit weißen Kreuzen. Sie ist gechippt und bei TASSO e.V. und IFTA registiert.

Chipnummer: 276098104103199

Bei Hinweisen bitte unter folgender Rufnummer bei der Besitzerin von Lia, Petra Lipgens, melden: 0177 85 97 39 5

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de