27.02.2015

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

am 7. Februar fand bereits zum vierten Mal am Fachbereich Veterinärmedizin in Gießen die Veranstaltung "Vets Up" statt, um den tierärztlichen Nachwuchs auf die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten von Tierärztinnen und Tierärzten aufmerksam zu machen und Alternativen zur kurativen tierärztlichen Tätigkeit aufzuzeigen. Organisatoren sind Tierärztinnen und Tierärzte der Firmen Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH, Bayer Health Care GmbH und Hill´s Pet Nutrition GmbH. Auch LTK-Vizepräsidentin Prof. Dr. Sabine Tacke beteiligte sich und stellte die Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung vor.

Einen kurzen Bericht mit Fotos finden Sie auf der Webseite der LTK Hessen; weitere Infos auch auf der Webseite von Vets Up.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de