07.07.2015

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Fortbildung für praktizierende Tierärzte/innen, die im Tierseuchenfall im behördlichen Auftrag zum Einsatz kommen

Fortbildungsveranstaltung der Landestierärztekammer Hessen und des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Task Force Tierseuchenbekämpfung Hessen

am Samstag, 12. September 2015
von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
im Landwirtschaftszentrum Eichhof, Schlossstraße 1, 36251 Bad Hersfeld

und

am Samstag, 17. Oktober 2015
von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
an der Lehr- und Forschungsstation Oberer Hardthof (Justus-Liebig-Universität), Oberer Hardthof 25, 35398 Gießen

Themen:

- Rechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz praktizierender Tierärzte/innen im Seuchenfall
- Überblick über Tierseuchenbekämpfungsmaßnahmen der Behörde
- korrektes An- und Ablegen von persönlicher Schutzausrüstung
- Betreten und Verlassen von Betrieben in Restriktionszonen
- MKS-Läsionen - Altersbestimmung

Weitere Informationen und Anmeldung

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de