06.10.2015

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die LTK Hessen wurde im Fall eines gestohlenen Autos, in dem sich ein Hund befand, um Hilfe gebeten. Sehen Sie dazu die unten stehenden Informationen.

Wir bitten Sie außerdem um Beachtung der beiden unten stehenden Fortbildungstermine im November.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen


Akita Inu Hündin mitsamt Auto gestohlen

Am 17.09.2015 um 13:30 Uhr wurde ein Audi A3 Sportback mit drinnen sitzender Akita Inu Hündin in Berlin gestohlen. Da die Hündin nur spezielles Futter verträgt und zu Durchfall neigt, ist es möglich, dass sie in einer Tierarztpraxis vorgestellt wird.

Die Chipnummer der Hündin lautet: 900176000074794

Die Halter stehen unter 0176-35674524 zur Verfügung.


Fortbildungstermine im November

Samstag, 7. November in Gießen
Aggressives Verhalten von Katzen gegenüber Menschen und Artgenossen

Mittwoch, 18. November in Petersberg/Almendorf
Fortbildungsring Fulda: Arbeitszeitmodelle in der Tiermedizin

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de