20.12.2016

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Euthanasie von Tieren stellt häufig einen Grenzfall in unserem beruflichen Alltag dar. Vorstand und Tierschutzausschuss der Landestierärztekammer Hessen sowie der Tierärztekammer Berlin haben sich aufgrund entsprechender Vorkommnisse seit längerer Zeit mit diesem Thema befasst und auch weitere Personen eingebunden (praktizierende und amtliche Kollegen/innen, Ethiker, Juristen).

Ergebnis dieser Aktivitäten ist eine "Entscheidungshilfe zur Euthanasie von Klein- und Heimtieren" (Link s.u.), von der wir uns wünschen, dass sie Ihnen in schwierigen Fällen hilft, die angemessene Entscheidung zu treffen.

Wir sind uns bewusst, dass jeder Fall eine Einzelfallentscheidung ist, die in der Verantwortung des Tierarztes/der Tierärztin liegt, und für die es keine Patentlösung gibt. Ebenso ist uns bewusst, dass die Entscheidungshilfe kein abgeschlossenes Papier ist, sondern sich weiterentwickeln wird und soll. Kommentare und Anregungen sind uns unter folgender E-Mail-Adresse sehr willkommen:

feedback@ltk-hessen.de

Als Anlagen zu der Entscheidungshilfe stellen wir Ihnen ein Kommunikationspapier sowie eine Checkliste und einen Entscheidungsbaum zur Verfügung. Während die Entscheidungshilfe den theoretischen und ethischen Hintergrund zu der Problematik der Euthanasie eines Heimtieres darlegen soll, sind die Anlagen zur Anwendung im Praxisalltag gedacht.

Diese Papiere finden Sie hier (Mitgliederbereich der LTK-Webseite).

Benutzername und Passwort erhalten Sie in der Geschäftsstelle (bitte ggf. nach der Online-Anmeldung nochmals auf den obigen Link klicken).

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen damit Hilfe und Stütze geben können bei der Abwägung für oder gegen eine Therapiefortführung bzw. bei der Entscheidung zur tierschutzgerechten Euthanasie eines Klein-  oder Heimtieres.      

Mit kollegialen Grüßen
Vorstand der LTK Hessen
Vorstand der TK Berlin

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de